Neues Mitglied der SINN

 

© LBBW Immobilien

LBBW Immobilien realisiert größtes Projekt im Lyoner Quartier

Wir freuen uns, ein neues Mitglied in der Standort-Initiative begrüßen zu können: Die LBBW Immobilien, eines der großen Immobilienunternehmen in Deutschland.

Die LBBW Immobilien erwarb Anfang 2018 das 21.000 Quadratmeter große Areal, auf dem einst die Deutschland-Zentrale der Handelskette Woolworth stand, vom Projektentwickler „6B47“. Das Grundstück befindet sich direkt am Stadtwald – in bester Lage.

Unter dem Namen MAINWALD – Heimisch in Niederrad entstehen bis Anfang 2021 rund 700 Wohneinheiten. Mehrere Häuser mit Miet- und Eigentumswohnungen sowie Apartments bereichern den Stadtteil im Grünen. Um den Stadtwald mit dem Quartier zu verbinden, werden mit Fertigstellung der Wohnungen  über 70 Bäume auf dem Grundstück gepflanzt. Positiv ist auch, dass der Parkstreifen zwischen der Lyoner Straße und dem Stadtwald  frei zugänglich und damit für alle Bewohner und Besucher des Viertels nutzbar ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *