Max Baum Immobilien wird Ehrenmitglied der SINN

Mit dem Beitritt im März 2014 war das Unternehmen Max Baum Immobilien GmbH eines der Gründungsmitglieder der Standort-Initiative Neues Niederrad e. V. (SINN). Der Verein setzt sich seit fünf Jahren für den Wandel der ehemaligen Bürostadt zu einem gemischt genutzten Viertel ein. Für den außerordentlichen Beitrag an der Entwicklung des Quartiers vergibt die SINN dem Projektentwickler die Ehrenmitgliedschaft in der Initiative.

Max Baum errichtete in der Hahnstraße einen Gebäudekomplex für die Frankfurter Wohnungsbaugesellschaft ABG mit 165 Wohneinheiten und Drogerie-Markt, Discounter und Supermarkt im Erdgeschoss – ein wichtiger Schritt für die Nahversorgung des Viertels. Auch der 4000 Quadratmeter große, begrünte Innenhof mit Spielplatz trägt zur Aufenthaltsqualität bei.

Der Vorstand der SINN ehrt das Unternehmen mit einer besonderen Form der Mitgliedschaft: „Max Baum hat mit viel Engagement die Entwicklung des Lyoner Quartiers aktiv unterstützt. Dafür sind wir ihm sehr dankbar und wollen dies mit der Ehrenmitgliedschaft zum Ausdruck bringen“, so Dr. David Roitman, Vorsitzender der Standort-Initiative.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.