Virtueller Bürostadtlauf 2020 vom 20. – 26. August

„Laufen, Freuen, Helfen“ heißt es nun schon zum sechsten Mal

Der Bürostadtlauf im Lyoner Quartier / Frankfurt-Niederrad geht 2020 mit neuem Konzept in die nächste Runde. In der Woche vom 20. – 26. August 2020 lädt der Lufthansa Sportverein e.V., Sparte Cargo Bulls, in Kooperation mit der SINN alle Sportbegeisterten zum Bürostadtlauf ein. Die SINN sponsort das Event seit der Premiere und ist damit Unterstützer der ersten Stunde. Der komplette Reinerlös der Charity-Veranstaltung geht zu Gunsten von Cargo Human Care e.V. Der Verein hilft notleidenden Kindern in Armutsgebieten Kenias.

Unter dem Motto „Schritt für Schritt – wir geben Kindern eine Zukunft“ sind seit 2015 schon über 100.000 Euro an verschiedene Hilfsprojekte, wie eine Grundschule oder verbesserte ärztliche Versorgung in Nairobi, gespendet worden.

Bürostadtlauf in diesem Jahr ortsunabhängig

Aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie sowie den anhaltenden Kontaktbeschränkungen und Abstandsregelungen findet der 6. Bürostadtlauf in diesem Jahr virtuell statt. Teilnehmer können in der Woche vom 20. – 26. August auf ihrer Heim- und Lieblingsstrecke entweder die gewohnten 5 km bzw. 10 km Laufen oder 30 km bzw. 50 km Radfahren. Einfach Anmelden, den Wunschtermin selbst festlegen, Startnummer ausdrucken, loslaufen oder -fahren und anschließend die Zeit in der Ergebnisliste hochladen. Am 26. August finden die Siegerehrung und die alljährliche Tombola via „Livestream“ statt.

JETZT HIER ANMELDEN UND GUTES TUN!

Unser Vorsitzender Dr. David Roitman sowie die Geschäftsstelle der SINN sind auch in diesem Jahr wieder mit dabei.

Mehr Informationen zum Lauf und zu Cargo Human Care e.V. finden Sie unter:
http://cargohumancare.run/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.