4. „Meet & Eat“ am 10. Oktober: Der Technologiekonzern Siemens in der Bürostadt

sheraton

Das Sheraton Frankfurt Congress Hotel

In der Bürostadt entstehen zahlreiche Wohnungen, immer mehr Menschen leben im Quartier. Doch auch Unternehmen ziehen nach wie vor in die Bürostadt oder investieren in ihren Standort: Siemens ist eines von Ihnen. Der Technologiekonzern hat vor Kurzem seinen Standort in der Lyoner Straße 27 vergrößert. Statt zuvor 300 Mitarbeitern sind hier nun knapp 900 tätig.

Wir freuen uns sehr, dass Sara Vazquez-Kraus zu Beginn unseres vierten „Meet & Eat“ über Siemens und ihre Sicht auf die Bürostadt Niederrad berichtet. Sie hat als Location-Managerin den Umzug der rund 600 Mitarbeiter von der Rödelheimer Landstraße koordiniert.

Sie sind herzlich eingeladen mit uns die jüngsten Entwicklungen im Quartier zu diskutieren. Melden Sie sich noch heute für unser „Meet & Eat“ am Montag, 10. Oktober 2016 ab 18.30 Uhr an. Wir freuen uns auf Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 8. Oktober.

Für den Wandel zum gemischten, lebendigen Viertel braucht es ein starkes Netzwerk vor Ort. Lassen Sie sich diese Gelegenheit zum Gedankenaustausch nicht entgehen!

Veranstaltungsort:
Lobby-Bar L44 / Restaurant Tölzer Stube im Sheraton Frankfurt Congress Hotel
Lyoner Straße 44-48, 60528 Frankfurt am Main
Parkmöglichkeit: Parkplatz und Tiefgarage direkt am Hotel. Das Parken kostet 2,00 € je angefangene Stunde.

Das Sheraton begrüßt jeden Gast mit einem Welcome Drink. Während der Veranstaltung können Sie Speisen und weitere Getränke auf eigene Rechnung bestellen. Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anmeldung mit, ob Sie etwas essen möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.