Die neue Quartiersbroschüre: Einblick in die Zukunft

Cover_Broschüre

Lyoner Quartier: Wohnen – Leben – Arbeiten

Endlich ist sie da – die neue Quartiersbroschüre. Das Heft zeigt einmal mehr wie attraktiv, lebenswert und zukunftsorientiert das Lyoner Quartier ist. Die einst reine Bürostadt hat sich zu einem lebendigen gemischten Stadtteil mit viel Lebensqualität gemausert. Die Quartierskarte lässt uns bereits in die Zukunft blicken. Einige Wohnbauprojekte, die noch im Bau oder in Planung sind, wurden visualisiert. Man kann bereits sehen, wie das Quartier in einigen Jahren aussehen wird.

Wohnen

Im Lyoner Quartier gibt es moderne Wohnungen für alle Generationen, für alle Bedürfnisse und für jeden Geldbeutel. Die Quartierskarte macht es deutlich. Es gibt zahlreiche Wohnungsbauprojekte im ganzen Quartier, besonders in der Lyoner und der Hahnstraße sind viele Baustellen zu sehen. Einige Projekte sind bereits abgeschlossen, wie das Ly30 oder das Green Six. Gebaut wird aktuell unter anderem in der Lyoner Straße 54-56. In der Hahnstraße/Ecke Goldsteinstraße ist der erste Bauabschnitt der Pianocourts der BIEN-RIES AG bereits fertiggestellt und bezogen, der zweite Teil ist noch im Bau. Fleißig gearbeitet wird auch in der Lyoner Straße 40. Die GWH Wohnungsgesellschaft saniert dort ein Hochhaus, in dem bis Ende 2019 150 Mietwohnungen entstehen sollen. In Planung sind beispielsweise Projekte in der Saonestraße 1, Hahnstraße 56-60 und der Lyoner Straße 38, 38a und 40a.

Leben

Das Leben im Quartier ist reizvoll. Die Anbindung zur Autobahn ist ein wahres Plus, auch Bus und Bahn sind direkt vor der Tür. Die Naherholungsgebiete Main und Stadtwald sind nur ein Katzensprung entfernt. Neben Einzelhandel finden Sie Cafés, Restaurants und Freizeitangebote wie Fitnessstudios, Soccer-Point Frankfurt, zahlreiche Sportvereine und sogar einen Golfplatz. Auch für die Kinderbetreuung ist gesorgt: fünf Kitas gibt es im Viertel und eine Grundschule ist in Planung. Im Lyoner Quartier finden Sie alles, was Sie brauchen.

Arbeiten

Rund 400 Unternehmen jeder Größe sind im Quartier vertreten und 25.000 Beschäftigte kommen täglich in das Gebiet zwischen Main und Stadtwald. Große Unternehmen wie die Barmer, Siemens oder Nestlé fühlen sich hier wohl. Nestlé hat zuletzt am Standort in ein Competence Center, einen Nestlé Verkaufs-Shop, Fitness-Studio und Kita investiert. Büros in B- und C-Lagen werden immer beliebter, auch weil die Preise moderat sind. Arbeiten im Lyoner Quartier und direkt um die Ecke wohnen und leben. Kurze Wege, auch das ist Lebensqualität.

Die Quartiersbroschüre können Sie auf unserer Homepage runterladen. Gerne senden wir Ihnen auch ein Exemplar zu. Richten Sie Ihre Anfrage an: info@lyonerquartier.de

 

Ein Gedanke zu „Die neue Quartiersbroschüre: Einblick in die Zukunft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *