Kategorie-Archiv: Gewerbe

VDMA erweitert mit Neubau Zentrale im Quartier


Bildquelle: MOW Architekten Generalplaner

Unternehmen sieht im neuen Gebäude ein eindeutiges Bekenntnis zum Standort Frankfurt.
Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V. (VDMA), die größte Netzwerkorganisation und das wichtigste Sprachrohr des Maschinenbaus in Deutschland und Europa, ist seit Stunde null am Standort Niederrad vertreten. Im Jahr 1967 errichtete der Verband als erstes Unternehmen seine Zentrale im Lyoner Quartier. Die Erweiterung der Zentrale in der Lyoner Straße zeigt heute, dass dies die richtige Entscheidung war. „Das Viertel ist als Standort beliebter denn je“, sagt SINN-Vorstand Detlef Hans Franke. Die gute Anbindung und die Nähe zum Flughafen seien ein großer Pluspunkt für Firmen.

Weiterlesen

Michael Guntersdorf auf Schatzsuche im Lyoner Quartier

Michael Guntersdorf, Geschäftsführer der DomRömer GmbH

Unser Real Estate Circle zur Veredelung von in die Jahre gekommenen Büro- und Gewerbegebieten in Deutschland geht in diesem Jahr bereits in die dritte Runde. Wir diskutieren 2019 die Themen: Verkehr, hybride Gebäudenutzung und Finanzierung. Die Keynote gibt Michael Guntersdorf, Geschäftsführer der DomRömer GmbH, der als Architekt und Stadtplaner seit vielen Jahren, im Rahmen verschiedener Bauprojekte, intensiv mit der Stadt Frankfurt auseinandergesetzt hat.

Weiterlesen

„Mobil, hybrid und bestens finanziert“ – 3. Real Estate Circle am 4. April 2019

Seit 2017 befasst sich der Real Estate Circle mit der Veredelung von Quartieren. Dabei stehen vor allem Büro- und Gewerbequartiere im Mittelpunkt, die mit Wohnen verknüpft werden. In unserem dritten Kongress werfen wir einen Blick auf die neuesten Entwicklungen im Lyoner Quartier, der ehemaligen Bürostadt Niederrad. Doch – wie immer – schauen wir auch darüber hinaus.

Weiterlesen

KANSO ist der Star der Metropolarena auf dem Messestand der Metropolregion FrankfurtRheinMain

PM_KANSO_Expo_Real

Großes Interesse weckte gleich am ersten Tag der Immobilienmesse EXPO REAL in München das Modell des Projektes KANSO bei Messebesuchern und der Politik. Die Frankfurter Stadträte Jan Schneider, Immobilien, Markus Frank, Wirtschaft, Mike Josef, Planung, und Oliver Schwebel, Chef der Frankfurter Wirtschaftsförderung (von links) ließen sich vom Bauherrn Dr. David Roitman (Mitte) die Einzelheiten des in der Saonestraße im Lyoner Quartier geplanten Wohnhauses erläutern. Weiterlesen

Im Lyoner Quartier entsteht die hybride Immobilie „KANSO“

Fox 1 GmbH

Fox 1 GmbH

Mit „KANSO“ entsteht ab 2019 in der Saonestraße 1 im Lyoner Quartier, Frankfurt am Main, eine Hybrid-Immobilie der nächsten Generation. Das Besondere daran: KANSO verfolgt eine eigene Philosophie durch alle Nutzungsbereiche des Gebäudes hindurch. Entstehen wird eine lebhafte Kombination aus Micro- und Familienwohnen, sozial gefördertem Wohnen, Gastronomie, Einzelhandel und einer Kindertagesstätte. Weiterlesen